Wasserrettung Mödling

Tauchen => Technical Diving => Thema gestartet von: Pflaumi am 10 Dezember 2007, 11:52:45

Titel: Technische Tauchen in Kroatien
Beitrag von: Pflaumi am 10 Dezember 2007, 11:52:45
Liebe Taucher,

Auf der Vienna Boat Show haben wir am Stand unseres Freundes Geoff Mellard von Titanic Diving, Hans Brandstätter (Tieftauchrekord im Attersee) getroffen.
Er hat uns erzählt, dass er in Kroatien (Razanj, nähe Sibenik) aufgemacht hat und gemeinsam mit Geoff Veranstaltungen durchführt.

Die Tauchbasis ist für den normalen Sporttaucher genauso geeignet wie für das Trimixtauchen.
Es ist von der Füllanlage bis zu einigen Verleihsachen alles Vorhanden.

Unser Verein möchte bei der Tauchbasis im nächsten Jahr einige Trimixtauchgänge durchführen, bei denen Thomas auch Ausbildungen bis Trimix ** durchführt.

Für interessierte am Tec-Tauchen findet von 8. bis 12. Mai 2008 ein Tauchevent statt, dass schon alleine von den Vorträgen sehr spannend werden dürfte.

Höhepunkt ist sicher der Vortrag von Mark Elllyat (Weltrekordhalter im Tieftauchen) sowie die Vorstellung eines neuen Kreilaufgerätes.
Geoff Mellard wird ebebfalls einen Vortrag über seine Zahlreichen Tauchgänge in Scapa Flow halten.
Abschließen wird noch ein Tieftauchrekordversuch in europäischen Gewässern auf 250m stattfinden.

Weitere Infos findet Ihr unter www.deepsea-explorers.com

Liebe Grüße

Johannes
Titel: Re: Technische Tauchen in Kroatien
Beitrag von: bestof34 am 16 Mai 2008, 19:15:58
Erstmal ein Immer Gut Luft an alle im Forum; bin ja seit ein paar Monaten nur als "Leser" unterwegs;

War von euch jemand bei dieser Veranstaltung?
Ich habe es leider nicht geschaft mich anzumelden oder Kontakt mit Hans Brandstätter aufzunehmen. Telefonnummern gehen ins Leere und Mail wurde leider auch nicht beantwortet.

War vor Ort was Neues zu erfahren? War es interessant?
Titel: Re: Technische Tauchen in Kroatien
Beitrag von: Pflaumi am 25 Mai 2008, 14:07:35
Hallo Best of 34???

Da ich genau zu dieser Zeit Nachwuchs bekommen hab, war ich leider nicht in Kroatien.
Das mit den E-Mails und Anrufen kann ich leider auch nur bestätigen und dir vom "hörensagen" mitteilen, dass der Hans angebllich nach Ägypten gegangen ist. Gebe aber keine Gewähr für diese Auskunft.


Ich denke  für seriöse Tauchausflüge nach Kroatien müssen wir uns an andere Basen halten.

Lg

Johannnes
Titel: Re: Technische Tauchen in Kroatien
Beitrag von: bestof34 am 25 Mai 2008, 23:54:32
Danke für die Auskunft!

bestof34 ist ein "alter Nick" von mir, kann das leider in meinem Profil nicht mehr ändern.


Robert B